Ohne Beratung kein Traumbad

Eigenheimbesitzer, die ein neues Badezimmer planen, stehen heute vor einem großen Angebot. Einerseits verlocken viele Scheinbar günstige Onlineangebote dazu, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Andererseits verspricht die Beauftragung eines Fachhandwerkers vor Ort deutlich stressfreiere Baumaßnahmen.

Wer Preise vergleicht, sollte das gründlich tun, denn sonst besteht die Gefahr, sich das neue Bad „schön zu rechnen". Vor allem darf die Bedeutung einer umfassenden, kompetenten Beratung nicht unterschätzt werden. Viele Internetportale bieten diesen Service nicht oder erst nach dem Kauf an. Anders die Fachmänner und –frauen vom SHK-Handwerk: Sie nehmen sich vor Ort ausführlich Zeit und beraten vor dem Auftrag. Die aufwendige Planung der neuen Wellness-Oase inklusive fachgerechtem Aufmaß wird dem Eigenheimbesitzer damit weitgehend abgenommen. Zudem hat der SHK-Fachhandwerker Zugriff auf hochwertige Markenprodukte mit langjähriger Ersatzteil- und Nachkaufsicherheit und kümmert sich auch nach dem Einbau um deren Wartung.