Abwasserfachbetriebe

Sicherheit und Know-How durch zertifizierte Fachbetriebe

uewgwasserlogoNur anerkannte Abwasserfachbetriebe dürfen seit dem 1. Januar 1999 Installations-, Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten an Anlagen zur Grundstücksentwässerung, unterhalb und außerhalb von Gebäuden, vornehmen.

Zu ihren Tätigkeitsfeldern gehören auch die fachgerechte Dichtheitsprüfung und Zustandserfassung der bestehenden Abwasserleitungen. Spezial-Kameras für jeden Rohrdurchmesser, Infrarot- und Ultraschall-Technik ermöglichen beispielsweise auch die Überprüfung überbauter Rohre und Leitungen. Verfahren die Ihnen schnell und günstig Klarheit über den Zustand Ihrer
Abwasserleitung verschaffen.

Nur zertifizierte Betriebe dürfen das Gütezeichen mit dem Z führen.